Ich nehme dich an die Hand.

Website-FAQ. Ich antworte auf die häufigsten Website-Fragen.

Website-FAQ: Du hast Fragen? Ich habe Antworten.

Na ja meistens 🙂

Website-FAQ: Häufig gestellten Fragen.

Nach­fol­gend findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Wenn du die gesuchte Antwort immer noch nicht finden konn­test, kontak­tiere mich einfach per E‑Mail oder nutze das Kontakt­for­mular.

Meine Antworten zu deinen Fragen

Website erstellen

Was sind die Vorteile einer eigenen Webseite?

Mit einer eigenen Webseite machst du auf dein Busi­ness aufmerksam und erhöhst die Reich­weite. Deine Kunden haben viel­sei­tige Kontakt­mög­lich­keiten zu dir. Du kannst dein Kunden­ser­vice ausbauen und verbes­sern. Eine Website bietet jede Menge Platz für Infor­ma­tionen und die Aktua­lität ist leichter umzusetzen.

Als ein weiterer Absatz­kanal gene­rierst du mit einer Webseite Umsatz und kannst diesen nach­haltig stei­gern. Du hast die glei­chen Chancen, wie jedes Groß-Unter­nehmen und es verschafft dir ein Wett­be­werbs­vor­teil. Eine Webseite ermög­licht dir kosten­güns­tiges und gezieltes Marke­ting und sie hilft dir beim Image-Aufbau.

Ist dein Angebot für mich geeignet?

Ja, wenn du weißt, wie du dich grob posi­tio­nieren möch­test und was dein Angebot ist. Dann lass uns starten.

Wie starten wir unsere Zusammenarbeit?

Ich erstelle dir auf Basis unseres Gesprä­ches und Projekt­fra­ge­bogen ein Angebot. Nach Annahme und Fest­le­gung der Termine können wir losgehen. Wir starten anschlie­ßend als erstes mit der Konzepterstellung.

Werden auch SEO-Faktoren und die Mobil­nut­zung berücksichtigt?

Es gibt gewisse SEO-Stan­dard-Faktoren, die jede Website einhalten sollte. Bei der Erstel­lung deiner Website werden diese berück­sich­tigt: ein sauberer Code, H‑Hierarchien, Bild­größe, resp0nsive Design etc. Ausnahme: Local SEO (Google Unter­neh­mens­profil) und inhalt­li­ches SEO (Keyword-Recherche, Analyse und Anwen­dung). Diese können optional dazu gebucht werden.

Wie arbeiten wir zusammen?

Ab Start deines Website-Projektes bis zur Fertig­stel­lung arbeite ich nach einem bestimmten Ablauf, denn die Phasen eines Webpro­jekts bauen aufein­ander auf. Dabei nehme ich dich auf die Entste­hungs­reise deiner Webseite mit und wir durch­laufen gemeinsam die einzelnen Projektphasen.

Dabei arbeite ich mit dem Projekt­ma­nage­ment-Tool Trello: Statt E‑Mail-Ping­pong tauschen wir hier Daten aus, geben uns Feed­back und stellen unsere Fragen. Wir behalten beide den Über­blick und wissen, was zu tun ist. Der Fort­schritte lässt sich veran­schau­li­chen. Du hast immer den Stand deines Projektes im Blick.

Zusätz­lich kommu­ni­zieren wir nach Bedarf per Video­kon­fe­renz, Telefon oder E‑Mail.

Welche Webseiten-Typen erstellst du?

Je nach deinen Anfor­de­rungen erstelle ich dir den passenden Website-Typ für dein Busi­ness: Firmen-Website (Home­page), Port­folio, Blog, Online­shop, Sales-Page, Landing­page, Micro­site, One-Pager.

Welche Inhalte brauche ich für meine Webseite?

In der Regel besteht eine Website aus: Start­seite, Über-Seite, Leis­tung-Seite, Kontakt­seite und 404-Seite. Doch es gibt noch viele weitere Seiten-Typen, um dein Busi­ness in Szene zu setzen: Kate­gorie-Seiten, extra Refe­renz- und Port­folio-Seite, sepa­rate Landing-Pages oder Sales-Pages. Jeder Seiten-Typ hat dabei einen indi­vi­du­ellen Aufbau, um über­zeu­gend zu kommu­ni­zieren. Welche Seiten-Typen, Inhalte und auch Text-Elemente du benö­tigst, legen wir gemeinsam in der Konzep­ti­ons­phase fest.

Was muss ich selbst tun, wenn du mir meine Webseite erstellst?

Ich werde dir den Groß­teil der Arbeit abnehmen, aber ohne dich geht es trotzdem nicht. Denn ich brauche von dir Input, du musst Entschei­dungen treffen und Feed­back geben. Auch bei Korrek­tur­schleifen bist du gefragt. Je nach Termi­nie­rung, brauche ich hier und dort auch rasche Reak­tionen, damit dein Projekt nicht ins Stocken gerät.

Was passiert nach Projektablauf?

Nach Fertig­stel­lung deiner Webseite lasse ich dich nicht allein: Ich stehe dir weiterhin noch vier Wochen nach Über­gabe für einzelne Fragen zur Verfü­gung. Gerne halte ich dich auch danach über aktu­elle Themen, die deine Webseite betreffen, auf dem Laufenden.

Kommen weitere Kosten nach Projekt­ab­lauf auf mich zu?

Es fallen die Hosting und Domain-Gebühren für deine Webseite an. Je nach Design, Funk­tionen und System-Anwen­dungen können auch Lizenzen und Kosten für Schrift­arten, Plugins, CMS und Erwei­te­rungen anfallen.

Wenn das der Fall sein sollte, dass Anwen­dungen Kosten verur­sa­chen, werde ich dich infor­mieren, so dass du vorher entschei­dest, ob die Benut­zung für dich in Frage kommt (Beispiel: Das Termin-Buchungs­tool Calendly, dass ich selbst auf meiner Webseite verwende, kostet monat­lich ca. 15 $).

Die Wartung und Pflege deiner Webseite kann Kosten verur­sa­chen, soll­test du das verein­bart haben sowie even­tuell zukünf­tige Weiterentwicklungen.

Website überarbeiten (Relaunch)

Wann ist ein Relaunch sinnvoll?

Eine Über­ar­bei­tung deiner Home­page ist sinn­voll, wenn: Sie optisch nicht mehr zeit­gemäß ist, sie unüber­sicht­lich und nicht mehr aktuell ist, sie auf mobilen Geräten nicht funk­tio­niert, sie zu langsam lädt. Auch unter­neh­me­ri­sche Gründe wie eines neues Corpo­rate Design, Ansprache einer neuen Ziel­gruppe, Produkt- und Ange­bots­er­wei­te­rung, Abhe­bung von der Konkur­renz etc. spre­chen für ein Update deiner Webpräsenz.

Welche Vorteile hat eine Über­ar­bei­tung der Homepage?

  • Erhö­hung der Sicht­bar­keit und Traffic
  • leich­tere Bedien­bar­keit und bessere Nutzer­füh­rung unab­hängig des Endgerätes
  • Höherer Anzahl von Anfragen/​Verkäufen
  • Stei­ge­rung des Wiedererkennungswertes
  • Verbes­se­rung des Images und der Glaubwürdigkeit
  • Abhe­bung von der Konkurrenz

Bist du dir unsi­cher, ob du ein Relaunch benötigst?

ch nehme mir gerne Zeit für dich und deine Home­page und schaue mir als erstes deine Webprä­senz an. In einem kosten­losen Erst­ge­spräch spre­chen wir dann über dich, dein Busi­ness und über deinen Auftritt. Du bekommst ehrli­ches Feed­back von mir, damit du weißt, wo du aktuell stehst. Jetzt Termin für ein Erst­ge­spräch vereinbaren.

Wie starten wir?

Nach Annahme des Ange­botes starten wir mit dem Brie­fing-Gespräch. Wir klären die Details deines Projektes und legen die Stra­tegie in einem Konzept für dein Relaunch fest. Ist alles geklärt, starte ich mit dem ersten Meilen­stein deines Neustartes.

Mit welchem CMS arbei­test du?

Die Verwen­dung eines CMS- oder Baukasten-System ist abhängig von deinen Zielen und Wünschen. Das Gleiche gilt auch für einen CMS-Wechsel. Jedes hat Vor- und Nach­teile. Daher habe ich mich in meiner Arbeit nicht auf ein System fest­ge­legt. Erfahre hier gerne mehr über mein Workflow.

Werden SEO-Faktoren bei der Über­ar­bei­tung berücksichtigt?

Es gibt gewisse SEO-Stan­dard-Faktoren, die jede Website einhalten sollte. In meiner Arbeit zählt dazu (unab­hängig, ob es sich dabei um eine Neuerstel­lung oder um eine Überarbeitung/​Relaunch handelt): ein sauberer Code, H‑Hierarchien, Bild­größe etc. Ausnahme: Local SEO (Google Unter­neh­mens­profil) und inhalt­li­ches SEO (Keyword-Recherche, Analyse und Anwen­dung). Diese können optional dazu gebucht werden.

Wie wird eine opti­male Umset­zung von Respon­sive Design geprüft?

Bevor deine Home­page live geht, wird sie auf diversen Endge­räten und in den gängigen Brow­sern geprüft. Das passiert grund­sätz­lich vor jedem Live-Gang, da nicht nur optisch das Design geprüft wird, sondern auch die Funk­tio­na­lität und der Code der Webpräsenz.

Was muss ich tun während des Projektes?

Je nach Art deines Relaunchs und was wir bespro­chen haben, benö­tigte ich Daten von dir bereit­ge­stellt wie Logo, Bilder, Texte oder weitere verwen­dete Inhalte. Du soll­test auch Entschei­dungen treffen und Feed­back geben bei Entwürfen und Vorschlägen. Je nach Termi­nie­rung, kann es auch sein, dass ich rasche Reak­tionen von dir benö­tige, damit dein Projekt nicht ins Stocken gerät.

Was passiert, wenn die neue Home­page live gegangen ist?

Nach dem Live-Gang stehe dir weiterhin für einzelne Fragen zur Verfü­gung. Darüber hinaus behalte in deine Home­page in dem Zeit­fenster im Blick und zu über­prüfen, ob die Inde­xie­rung deiner Home­page in Such­ma­schinen funk­tio­niert hat, dass alle Weiter­lei­tungen und Links in Ordnung sind etc.

Kann ich später Ände­rung an der Home­page selbst durchführen? 

Ja, deine Home­page wird in Absprache mit dir so einge­richtet, dass du eigen­ständig damit arbeiten kannst. Gerne biete ich nach Projekt-Ablauf eine Einwei­sung in das System an. Darüber hinaus kann es jedoch sein, dass du für komple­xere Umset­zungen auf externe Hilfe zurück­greifen wirst. Für diesen Fall stehe ich dir gerne zur Verfügung.

Website optimieren (SEO)

Welche Vorteile hat Suchmaschinen-Optimierung?

Such­ma­schinen-Opti­mie­rung (SEO) ist Teil des Online-Marke­tings. Es beinhaltet alle Maßnahmen, die zur Verbes­se­rung der orga­ni­schen (nicht bezahlten) Such­ergeb­nissen führen. Es hilft dir, die Sicht­bar­keit und die Marke deines Busi­ness zu stärken, den Traffic auf deine Website zu erhöhen und das Vertrauen deiner (poten­zi­ellen) Kunden zu gewinnen.

Wer braucht SEO?

Jedes Unter­nehmen braucht SEO, wenn er im Internet mit seiner Webprä­senz besser gefunden werden möchte.

Was gehört alles zur Suchmaschinen-Optimierung?

Als Erstes wird eine Stra­tegie benö­tigt. Daraufhin erfolgt die Keyword-Recherche, Onpage-Maßnahmen, Google Unter­neh­mens­profil für Local SEO und Offpage-Opti­mie­rung. Doch auch eine benut­zer­freund­liche Website ist wichtig. Was nützt es dir, wenn der Besu­cher auf deine Seite klickt, aber sie gleich wieder verlässt? Dazu­ge­hört: ein gutes Webde­sign, ein ordent­li­cher Website-Aufbau, gute Seiten­struk­turen und quali­ta­tiver Content, der gerne gelesen wird und einen Mehr­wert liefert.

Wie berechnen sich die ab“ Preise?

Der endgül­tige Preis hängt vom Arbeits­auf­wand für dein Webpro­jekt ab. Daher ab“. Viel­leicht möch­test du nur eine Keyword-Recherche und Analyse, aber die Ergeb­nisse selbst einpflegen ohne Opti­mie­rungs­maß­nahmen. Daher spre­chen wir im Vorfeld über deine Wünsche und Ziele und du bekommst ein indi­vi­du­elles Angebot. Jetzt Termin verein­baren für dein SEO-Angebot>

Komme ich mit einer einma­ligen SEO-Inves­ti­tion voran?

Es kommt auf deine Ziele an. Unter­nehmen mit dem Anspruch lokal plat­ziert zu sein und regional gefunden zu werden, kommen mit einer einma­ligen SEO-Analyse und der passenden Stra­tegie voran. Mit einer einma­ligen SEO-Analyse und der dazu­ge­hö­rigen Stra­tegie schaffst du ein SEO-Funda­ment für deine Kunden und für Google. Soll­test du in Zukunft weiter­füh­rende Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung umsetzen wollen, beispiels­weise wenn du deine Marke über­re­gional oder sogar deutsch­land­weit ausbauen willst, dann hast du ein solides Funda­ment. Auf diesem kannst du aufbauen, ohne wieder von vorne anzufangen.

Wie läuft Such­ma­schinen-Opti­mie­rung ab?

Es gibt nicht den einen Ablauf. Such­ma­schinen-Opti­mie­rung für eine Website ist verknüpft mit einer indi­vi­du­ellen Stra­tegie für jedes Projekt. Des Weiteren spielen auch Infor­ma­tionen über deine Unter­neh­mens­po­si­tio­nie­rung, Ziele und Wett­be­werb eine Rolle als auch der IST-Zustand deiner Website und welche Maßnahmen daraufhin umge­setzt werden.

Gibt es Schwer­punkte bei der Onpage-Optimierung?

Das bespreche ich mit dir im Vorfeld ab. Wir legen gemeinsam eine SEO-Stra­tegie für dein Website-Projekt fest. Je nach Ziele und Inves­ti­tion lassen sich natür­lich auch Schwer­punkte setzen.

Wann treffen die ersten SEO-Erfolge ein?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beant­worten. Eine Website, sowohl eine neu als auch eine geän­derte Website, braucht erstmal (wieder) das Vertrauen von Google, bis die neue Struktur, der neue Inhalt etc. von Google inde­xiert, und aner­kannt wird.

Was muss ich selbst tun, wenn ich mir von dir meine Website opti­mieren lasse?

Ich werde dir die komplette Arbeit abnehmen, wenn du das wünscht. Ich brauche nur von dir entspre­chenden Input, damit wir gemeinsam das Konzept und die Stra­tegie für dein Webpro­jekt fest­legen können. Auch kann es sein, je nach gewünschten Maßnahmen, dass ich von dir Bilder (z. B. für das Unter­neh­mens­profil) oder Daten, Texte benö­tige oder auch Frei­gaben, wenn beispiels­weise die Seiten­struk­turen verbes­sert werden.

Was passiert nach Projektablauf?

Nach Fertig­stel­lung der verein­barten Opti­mie­rungs­maß­nahmen lasse ich dich nicht allein: Ich stehe dir weiterhin noch vier Wochen nach Über­gabe für einzelne Fragen zur Verfü­gung. Gerne halte ich dich auch danach über aktu­elle Themen, die deine Webseite betreffen, auf dem Laufenden.

Erstgespräch

Was erwartet mich im Erstgespräch?

Das Erst­ge­spräch dauert in der Regel 30 Minuten. Du kannst mir alle deine offenen Fragen stellen:

  • zu deiner Website
  • zum Ablauf oder zu den Kosten
  • zu meiner Person oder
  • was dir sonst auf dem Herzen liegt.

Das Gespräch findet tele­fo­nisch oder online statt – das entschei­dest du. Und es ist für dich unver­bind­lich. Du entschei­dest, ob wir danach in Kontakt bleiben.

Was bekomme ich nicht?

Du bekommst kein fertiges Konzept oder Stra­te­gie­lö­sung, das braucht viel mehr Zeit. Auch eine Anlei­tung, wie du eine Website baust oder detail­lierte Tech­nik­tipps sind nicht dabei.

Wie buche ich einen Termin bei dir?

Suche dir ein Termin und Uhrzeit in meinem Kalender aus. Hinter­lege deine Tele­fon­nummer und E‑Mail und gerne auch deine Website-URL, wenn du eine hast. Und entscheide ob Tele­fon­ge­spräch oder Zoom-Meeting. Anschlie­ßend erhältst du per E‑Mail eine Terminbestätigung.

Kostet es etwas?

Das Erst­ge­spräch ist kostenlos und unverbindlich.

Strategiegespräch

Welche Vorteile hat das Strategie-Gespräch?

Du bekommst von mir konkrete Lösungs­vor­schläge, Anre­gungen und Tipps für deine Website, damit du in deinem Busi­ness weiter voran­kommst. Dabei betrachte ich nicht nur deine Website, sondern auch dein Busi­ness und deine Ziele. Denn du hast eine bestimmte Frage oder ein bestimmtes Problem und das lösen wir gemeinsam, damit du wieder fokus­siert und moti­viert bist und mehr Klar­heit im Website-Marke­ting hast.

Was kostet das Strategie-Gespräch?

Das Stra­te­gie­ge­spräch kostet 194 € zzgl. MwSt. inkl. Vor- und Nachbereitung.

Was beinhaltet das Gespräch?

Du bekommst 75 fokus­sierte Minuten Einzel­be­ra­tung mit konkreten Lösungs­vor­schlägen, Anre­gungen und Tipps in die Hand. Meine ehrliche Meinung und Feed­back sind dir garan­tiert. Ich teile mit dir mein Marke­ting-Wissen und meine Erfah­rungen. Am Ende erhältst du ein PDF-Handout unseres Gespräches.

Wie ist der Ablauf des Strategiegespräches?

Vor unserem Gespräch sendest du mir deine Fragen, Problem­stel­lungen, Links etc. über das Formular zu. Somit kann ich mich optimal vorbe­reiten und wir nutzen deine 75 Minuten voll­ständig für die Lösung deines Problems. Das Gespräch findet online über ZOOM statt. Wir legen kurz deine Ausgangs­si­tua­tion und was du errei­chen möch­test fest. Dann gehen wir auf Lösungs­fin­dung und legen die nächsten Schritte fest, sodass du genau weißt, was und wie zu tun ist.

Wie buche ich das Gespräch?

Dein Stra­te­gie­ge­spräch kannst du bequem über das Formular einrei­chen. In einer sepa­raten E‑Mail erhältst du dann ein detail­liertes Angebot und einen Link zu meinem Termin­ka­lender. Hier suchst du dir einfach einen Termin für die 75-Minuten Stra­te­gie­ge­spräch aus. Sollten noch weitere Rück­fragen zu deinem Anliegen auftau­chen, würde ich dir eine E‑Mail schreiben. Nach der Termin-Buchung erhältst du eine auto­ma­ti­sche Bestä­ti­gung per E‑Mail und den Link für unser Gespräch per Zoom, damit du dich mit Bild und Ton einwählen kannst. Und schon kann es losgehen. Im Anschluss unseres Termins bekommst du per E‑Mail die Rech­nung und die Doku­men­ta­tion unseres Gesprä­ches als PDF.

Für wen ist das Stra­te­gie­ge­spräch geeignet?

Das Stra­te­gie­ge­spräch ist für alle, die ihre Dienst­leis­tung, Ange­bote, Produkte über eine Website präsen­tieren, verkaufen und infor­mieren möchten. Die Website wird von dir selbst gema­nagt, und du möch­test keinen externen Partner oder Agentur mit ins Boot holen. Doch manchmal steckt man einfach fest, sieht den Wald vor lauter Bäume nicht und irrt herum, mit vielen Frage­zei­chen. Dabei hilft das Stra­te­gie­ge­spräch mit einer Expertin von außen, um wieder auf den rich­tigen Weg zu kommen und moti­viert weiter machen zu können.

Website-Check (SEO)

Welche Vorteile hat der Website-Check?

Mit dem Website-Check erfährst du die Stärken und Schwä­chen deiner Website und wo sich das Poten­zial versteckt, um an Sicht­bar­keit, Traffic und Vertrauen zu gewinnen. Sowohl bei deinen Kunden als auch bei Google. Der Website-Check ist keine auto­ma­ti­sche Auswer­tung. Die Analyse erfolgt manuell und auf dein Website-Busi­ness zuge­schnitten. Somit erhältst du mehr Sicher­heit für deine zukünf­tigen Hand­lungs­schritte und Inves­ti­tionen. Du gehst keinerlei Vertrags­bin­dung ein. Nach Erhalt der Analyse entschei­dest du, wie es weiter geht.

Was kostet der Website-Check?

Der Website-Check kostet 699 € zzgl. MwSt. inkl. Kick-Off-Gespräch und abschlie­ßender Beratung.

Welche SEO-Aspekte werden vom Website-Check analysiert?

Es werden die tech­ni­schen, struk­tu­rellen und inhalt­li­chen SEO-Onpage-Faktoren über­prüft. Darunter fallen beispiels­weise die Lade­zeit, der Website-Code, mobil­fä­hige Darstel­lung und die Benut­zer­freund­lich­keit der Website.

Was bekomme ich?

Du bekommst eine indi­vi­du­elle und manu­elle Analyse der SEO-Onpage-Faktoren deiner Website. Die Ergeb­nisse werden verständ­lich und über­sicht­lich in einem Bericht zusam­men­ge­fasst, mit konkreten Hand­lungs­emp­feh­lungen. Anschlie­ßend gehen wir in einem ausführ­li­chen Gespräch die Ergeb­nisse zusammen durch und ich stehe dir für alle offenen Fragen zur Verfügung.

Ist die Umset­zung der Verbes­se­rungs­vor­schläge im Preis inbegriffen?

Die Umset­zung der Opti­mie­rungs­vor­schläge ist nicht im Preis inbe­griffen. Wenn du eine Opti­mie­rung deiner Website wünscht, erstelle ich dir dafür ein sepa­rates Angebot.

Wann erhalte ich den Check-Bericht zu meiner Website?

Den Bericht erhältst du spätes­tens 7 Tage nach unserem Kick-Off-Gespräch per E‑Mail zu geschickt. Anschlie­ßend verein­baren wir auch einen Online­termin für das abschlie­ßende Beratungsgespräch.

Wie buche ich den Website-Check?

Dein Website-Check kannst du bequem über das Formular einrei­chen. In einer sepa­raten E‑Mail erhältst du dann ein detail­liertes Angebot für die Analyse. Nach Ange­bots­an­nahme treffen wir uns in einem ersten Kick-Off-Gespräch.

Ist der Website-Check das rich­tige für mich?

Der Check ist das rich­tige für dich, wenn du mehr Sicht­bar­keit und Traffic für deine Website gene­rieren möch­test und deine Kunden auf der Website mit dir inter­agieren sollen. Der Website-Check hilft dir dabei, heraus­zu­finden, an welchen Stell­schrauben es sich lohnt zu drehen, um ein solides Funda­ment zu schaffen, um diese Ziele zu erreichen.

Mit mir arbeiten

Mit welchem Content-Manage­ment-System (CMS) arbei­test du?

Die Verwen­dung eines CMS- oder Baukasten-System ist abhängig von deinen Zielen und Wünschen. Jedes System hat seine Berech­ti­gung und somit auch Vor- und Nach­teile. Daher habe ich mich nicht auf ein System fest­ge­legt. Es kommt darauf an:

Wo stehst du gerade? Hast du schon eine bestehende Website oder benö­tigst du eine neue? Wo möch­test du hin? Was soll die Website alles können? Soll sie über­ar­beitet oder such­ma­schinen-opti­miert werden?

Sprich mich einfach gerne an.

Was sollte ich alles mitbringen, wenn du mein Projekt übernimmst? 

Nur dich. Wir spre­chen erstmal über dich und dein Busi­ness: wo stehst du gerade, wohin möch­test du, was brauchst du dafür und was hast du even­tuell schon. Und wenn du etwas nicht mitbringen kannst, was aber erfor­der­lich ist für dein Website-Projekt, habe ich auch dafür eine Antwort parat.

Ich habe nur wenig Budget. Kann ich trotzdem mit dir zusammenarbeiten?

Das Budget ist kein Hemmnis. Wir bespre­chen deine Situa­tion und schauen, was für dich sinn­voll ist. Es gibt verschie­dene Umset­zungs­mög­lich­keiten bei der Erstel­lung, Über­ar­bei­tung oder Opti­mie­rung einer Website. So lässt sich mit deiner Inves­ti­tion, das Optimum umsetzen.

Schreibst du die Inhaltstexte?

Ich schreibe keine Texte. Ich bin der Meinung, dass du am besten über dein Busi­ness Bescheid weißt. Was ich für dich mache, ist die Über­ar­bei­tung der Texte auf Lesbar­keit und Verständ­lich­keit. Ich gebe ihnen eine ordent­liche Struktur und Glie­de­rung und verpasse ihnen über­zeu­gende Head­lines. Auch die Opti­mie­rung der Texte auf Keywords über­nehme ich gerne für dich.

Ich benö­tige kleine Ände­rungen. Machst du das auch?

Auch kleine Website-Ände­rungen setze ich für dich um. Sprich mich an, was du genau benötigst.

Welche Zahlungs­mög­lich­keiten gibt es?

Abge­sehen von der übli­chen Teil­zah­lung oder Einmal­zah­lung nach Projekt­über­gabe, gibt es auch die Möglich­keit nach einzelnen Meilen­steinen abzu­rechnen oder nach termi­nierten Zwischen­zielen bis Fertig­stel­lung deines Website-Projektes. Auch Raten­zah­lung ist möglich.

Setzt du Online-Shops um?

Ja, ich erstelle auch Online-Shops. Sprich mich an.

Kannst du mir auch bei den recht­li­chen Webseiten wie Daten­schutz­er­klä­rung und Impressum helfen?

Ich werde für dich die recht­li­chen Seiten tech­nisch anlegen und die Inhalte, die du mir über­lie­ferst, einfügen. Ich werde nicht die Inhalte schreiben, in anderer Weise erstellen oder prüfen. Für die Rechts­si­cher­heit der Inhalte bist du verant­wort­lich. Ich werde dich dabei aber unterstützen.

Ist die Zusam­men­ar­beit über größere Entfer­nung möglich?

Absolut. Bespre­chungen finden über Online-Meetings statt. Alle Entwürfe werden in digi­taler Form umge­setzt. Du hast jeder Zeit online Zugriff auf den Website-Prozess über das Projekt­ma­nage­ment-Tool Trello und auf das CMS-System der Website.

Bist du nach der Projekt­über­gabe für mich da?

Nach der Über­gabe stehe ich dir 4 Wochen für Fragen zur Verfü­gung. Gerne halte ich dich auch danach über aktu­elle Themen, die deine Website betreffen, auf dem Laufenden.

Was macht dein Website-Projekt?

Was beschäf­tigt dich? Wo stehst du gerade? Ich kann dich dabei unterstützen. 

Finde die Website-FAQ zu folgenden Themen:

Die häufigsten gestellten Fragen aus meinem Website-Alltag.

War deine Frage nicht dabei? Dann schreibe mir gerne eine E‑Mail kontakt@nadine-moeller.de. Und ich antworte dir in kurzer Zeit. Ich freue mich auch auf Feed­back und Verbes­se­rungs­vor­schläge. Die FAQ-Seite ist ständig in Bear­bei­tung und es kommen immer neue Antworten dazu aus meinem Alltag.

Du willst mit deinem Website-Projekt starten?

Jetzt deinen Termin für´s Erstgespräch buchen.

Dein Webstudio in Ulm

Ich bin einzigartig und du auch! Dann zeige es mit deiner Website.

Website erstellen lassen

Website überarbeiten lassen

Website optimieren lassen

Web-Design, Web-Umsetzung und Web-Optimierung

> Mein Workflow in der Zusammenarbeit

Das solltest du wissen

Ich unterstütze Unternehmen dabei, dass der Wert ihrer Leistung mit einer wirksamen Webpräsenz wahrgenommen wird.

Kostenloses Erstgespräch vereinbaren

Wie gut ist deine Website für Suchmaschinen optimiert?

Website-Check

Du hast noch nicht genug

Alle FAQ auf einen Blick

Sitemap

Web dich ab mit deiner Website

Ich kümmere mich um dein Anliegen!

Wenn du Fragen oder Anregungen hast, Interesse an einem Beratungsgespräch, mich treffen möchtest oder mehr zu meiner Dienstleistung erfahren willst, dann schreibe mir gerne.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner